Deutsche Meisterschaft Vorderlader in Pforzheim

Freitag, 28 Juli 2017

Nachdem die Limitzahlen raus kamen stand fest:
SV Quickborn-Renzel hat 28 Starts mit 12 Teilnehmern auf der DM im Pforzheim.
Am 20.07.2017 machten sich 10 Schützen auf den Weg (zwei konnten dieses Mal aus privaten Gründen nicht mit).

Das Wetter war dieses Jahr etwas angenehmer als die Jahre zuvor. Ralph und Günther mussten als erster am Freitag um 9:40 Uhr an den Start. Die lange Fahrt steckte ihnen noch in den Knochen, aber die Ergebnisse konnten sich sehen lassen.
Thomas musste erst um 12:00 Uhr an den Start und für ihn lief es besser, die erste Anstecknadel war im Sack. Diese Anstecknadel wird nur an die Schützen verliehen, die sich im oberen Drittel platzieren konnten. Angelika legte dann gleich nach mit dem 8.Platz mit dem Perkussionsrevolver.

  • Peter_7.311
  • Ralph_7.102
  • Ralph_7.602
  • Thomas5

So war der erste Tag zu Ende.

Am Samstag kam dann der Regen, wodurch Hauke und Peter als Flintenschützen einige Pausen einlegen mussten. Die erste Runde lief für beide Super, in der zweiten Runde zeigte Hauke Nervenstärke und schoss am Schluss 42 Wurfscheiben ab, das war Platz 12 und nochmal das obere Drittel bei seiner ersten DM, super Hauke.

  • Flinte2
  • Hauke4

In der Zwischenzeit wurde es ernst: Günther hatte Probleme mit seinem Steinschlossgewehr, zwei Disziplinen sollte er damit schießen. Was nun?
Ralph muss eine Runde vor ihm schießen und leiht ihm am Sonntag sein Gewehr, der Start Steinschlosspistole wird umgemeldet und 100m Steinschlossgewehr muss gestrichen werden. Also Günther startet mit einem fremden Gewehr.
Ralph und Birgit stehen hinter ihm.
Die Probe sieht gut aus, dann der erste Wettkampfschuss - 10, Glück oder Können?
Er wiederholt das 8 Mal, hinter ihm stehen mittlerweile immer mehr, sie erfahren, dass er mit einem geliehenem Gewehr schließt und dann das Ergebnis 143 Ringe. Etwas für eine VL Meisterschaft seltenes passiert: er bekommt einen riesigen Applaus von den umstehenden Schützen.
Am Ende reicht es für den undankbaren 4.Platz und die 4. Anstecknadel.

  • GG_7.303
  • GG_7.306

Spannender konnte für den SV Quickborn-Renzel kaum werden, aber mal sehen, was nächstes Jahr so läuft. Wir werden auf alle Fälle ordentlich trainieren und Ralph muss wieder viel korrigieren, damit die übrigen Schützen auch dahin kommen.

  • Gruppe5

Schieß- und Trainingszeiten

  • Mittwoch 18:30 - 20:00 Uhr (Jugend)
  • Donnerstag 17:00 - 22:00 Uhr
  • Freitag 17:00 - 21:00 Uhr (Vorderlader)
  • Samstag 14:00 - 17:00 Uhr
  • Samstag 16:00 - 19:00 Uhr (Bogen/Halle)
  • Sonntag 10:00 - 12:00 Uhr

Schießstand

Kugelfang 1
25451 Quickborn
Tel.: (04106) 31 41

Nächste Termine

So, 17. Dezember
Quickborn Pistol Cup 2017
Sa, 23. Dezember
Ausfall Bogentraining
So, 24. Dezember
Heiligabend
Mo, 25. Dezember
1. Weihnachtstag
Di, 26. Dezember
2. Weihnachtstag
Mi, 27. Dezember
Kein Jugendtraining