GK-Kurzwaffe

Großkaliberpistole/-revolver (2.50 - 2.59)

tanfoglioAuf unserem Stand sind Dienst- und Gebrauchswaffen bis zu einer Geschoßenergie von 1900 Joule zugelassen.
Die Disziplin Gebrauchspistole (eigentlich 9mm Para, .45 ACP, .357 Magnum, .44 Magnum) läuft ähnlich ab, wie das Schießen mit der Sportpistole. Die Waffe darf mit 2 Händen gehalten werden. Allerdings werden hier pro Durchgang nur 20 Schuß abgegeben.
Im Präzisionsteil 4 Serien à 5 Schuss in je 150 Sekunden und in der Zeitserie 4 Serien à 5 Schuss in je 20 Sekunden. Zugelassen sind Pistolen und Revolver in verschiedenen Wertungsklassen. Das Abzugsgewicht beträgt mindestens 1000 g.

Sparte GK-Kurzwaffe

  • Werner Soltow

    Werner Soltow
    Spartenleiter

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Frank Ahrens

    Frank Ahrens
    stellv. Spartenleiter

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schieß- und Trainingszeiten

  • Mittwoch 18:30 - 20:00 Uhr (Jugend)
  • Donnerstag 17:00 - 22:00 Uhr
  • Freitag 17:00 - 21:00 Uhr (Vorderlader)
  • Samstag 14:00 - 17:00 Uhr
  • Samstag 14:00 - 17:00 Uhr (Bogen)
  • Sonntag 10:00 - 12:00 Uhr

Schießstand

Kugelfang 1
25451 Quickborn
Tel.: (04106) 31 41

Nächste Termine

Di, 03. Oktober
Tag der Deutschen Einheit
Fr, 13. Oktober, 17:00 - 20:00
VM Perkussionsgewehr
Fr, 13. Oktober, 20:00 - 22:00
VM Perkussions-Dienstgewehr, 100m
Sa, 14. Oktober
Ausfall Bogentraining
Sa, 14. Oktober, 10:00 - 12:00
VM Unterhebel, 100m
Sa, 14. Oktober, 14:00 - 15:00
VM Unterhebel, 25m