Schießbetrieb unter Auflagen wieder möglich

Mittwoch, 06 Mai 2020

Unter bestimmten Bedingungen dürfen wir wieder den Bogenstand und den offenen 50m Stand nutzen.
Bitte beachtet die ab sofort geltenden Verhaltens- und Hygieneregeln!
Hierzu bitte in die News schauen.

Folgende Grundregeln sind während des Schiessbetriebes
zwingend einzuhalten:

  1. Es darf nur im Freien geschossen werden.
  2. Nur der Bogenstand und der offene 50m Stand (Zugang von außen über den Noteingang links vom Gebäude, im Vorraum ist eine Desinfektionsstation angebracht) werden geöffnet.
  3. Schießzeiten Donnerstag 17:00 - 22:00 KK (Tel. Anmeldung von 16:00-18:00 Uhr)
    Freitag 17:00 - 20:00 VL (Tel. Anmeldung von 16:00-18:00 Uhr)
    Tel. Nr. (04106) 31 41
  4. Es dürfen sich maximal 2 Schützen und die Aufsicht auf dem Stand aufhalten.
  5. Jeder Schütze hat 1h Schießzeit (inkl. Auf-/Abbau).
  6. Die nächsten Schützen dürfen das Gebäude erst betreten, wenn die vorherigen es verlassen haben.
    Es ist darauf zu achten, dass sich bei den Wartenden keine Ansammlung bildet (Mindestabstand beachten).
  7. Vereinswaffen/ -bögen dürfen nicht genutzt werden.
  8. Vom Fahrzeug bis zum Schießstand ist eine Mund-/Nasenbedeckung zu tragen.
  9. Der Gastraum bleibt geschlossen. Der Vordereingang wird geöffnet, um Zugang zu den Toiletten zu haben.
  10. Die Bogenschützen betreten die Bogenwiese über den normalen Weg.
    Schützen, die das Schießen beendet haben, verlassen das Gelände über den Seiteneingang zur großen Wiese.

 

Schieß- und Trainingszeiten

  • Mittwoch 18:30 - 20:00 Uhr (Jugend)
  • Donnerstag 17:00 - 22:00 Uhr
  • Freitag 17:00 - 21:00 Uhr (Vorderlader)
  • Samstag 14:00 - 17:00 Uhr
  • Samstag 16:00 - 19:00 Uhr (Bogen/Halle)
  • Sonntag 10:00 - 12:00 Uhr

Schießstand

Kugelfang 1
25451 Quickborn
Tel.: (04106) 31 41

Nächste Termine

Keine Termine

Aktuelle Informationen